Unserem Maronenbrot wird außer Weizen- und Roggenmehl auch Maronenmehl zugefügt. Die edlen Maronenstückchen geben dem Brot seine ganz besondere, leicht süßliche Note. Wie bei allen unseren Broten verwenden wir hauseigenen Sauerteig und Siedesalz.
Bildrechte Sonja Visel